• Коррекция носа
  • Burun düzeltme
  • Nose Surgery
  • Nasenkorrekturen
Nasenkorrekturen - Plastische Chirurgie Nasenkorrekturen - Plastische Chirurgie

Nasenkorrekturen

Eingriff zur Verbesserung der äußeren Nasenform (z.B. Höckerabtragung, Nasenverschmälerung, Konturverbesserung der Nasenspitze, Schiefstand der Scheidewand). Schnittführung innerhalb der Nasenöffnung oder aber bei der sog. "offenen Technik" am Nasensteg.
Zur Profilverbesserung des Gesichtes ist gelegentlich eine Kinnveränderung notwendig. ( Einsatz eines größenangepassten Implantates bei z.B. fliehendem Kinn)

Die Operation erfolgt ambulant in Vollnarkose.

In der Phase nach der OP herrscht weitgehend Schmerzfreiheit. Tamponade der vorderen Nasenabschnitte für zwei Tage, äußere Nasen-Schiene für eine Woche.
Bei operationsbedürftigen Störungen der Nasenatmung erfolgt der Eingriff in Kooperation mit einem Facharzt für Hals, Nasen, Ohren (HNO).