• Откачка жира (липоксация)
  • Yağ aldırma uygulaması
  • Liposuction
  • Fettabsaugung
Fettabsaugung - Plastische Chirurgie Fettabsaugung - Plastische Chirurgie

FETTABSAUGUNG

Verfahren zur Verbesserung und Harmonisierung der Körperkontur ("body-contouring") mittels Absaugen überschüssiger Fettansammlungen an Kinn, Oberarmen, Rumpf, Gesäß und Beinen. Zum Einsatz kommt das sog. "Tumeszenzverfahren" (Injektion größerer Mengen einer sterilen Lösung zur Konditionierung des Fettgewebes).
Zum Absaugen werden feinkalibrige Kanülen verwendet, die das Risiko von Dellenbildung erheblich mindern.

Bei entsprechend geringen Absaugmengen kann der Eingriff ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.
Wenn gewünscht, erfolgt "Dämmerschlaf" oder Vollnarkose.

Kompressionskleidung für etwa vier bis sechs Wochen je nach Umfang der Operation. Schonung je nach Operation ein bis drei Wochen. Medikamentöse Nachbehandlung mit Thromboseprophylaxe ist erforderlich.

Kompressionskleidung für ca. 4 bis 6 Wochen je nach Umfang der Operation. Schonung je nach Operation 1 bis 3 Wochen.