• Увеличение объема груди
  • Göğüs büyütme
  • Breast Augmentation
  • Brustvergrößerung
Brustvergrößerung - Plastische Chirurgie Brustvergrößerung - Plastische Chirurgie

BRUSTVERGRÖSSERUNG

Einlage eines "Implantates" (Silikongel/sterile physiologische Kochsalzlösung) unter den Drüsenkörper oder unter den großen Brustmuskel, i.d.R. über einen fünf Zentimeter langen Schnitt in der seitlichen Unterbrustfalte; auch Warzenhofrandschnitt möglich.

Implantatgröße und -form werden bei einer ausführlichen Beratung mit sog. "Probeimplantaten" erarbeitet. Dabei spielen die Wünsche und Vorstellungen der Patientin die Hauptrolle, jedoch werden auch eindeutige chirurgische und anatomische Grenzen aufgezeigt, denn Größe und Form der operierten Brust sollen sich harmonisch in das Gesamtkörperbild fügen.

Zur Anwendung kommen ausschließlich Implantate namhafter, zertifizierter Hersteller.

Die Operation erfolgt in Vollnarkose ambulant oder mit kurzem stationären Aufenthalt.

Sport-BH für etwa drei Wochen, Schonung ca. zwei Wochen.